Rehabilitationssport

Der Rehabilitationssport ist ein Gruppentraining von bis zu 15 Teilnehmern, das in einer Zeit von 45 Minuten absolviert wird.

Vorraussetzungen für die Teilnahme:

Es liegen die ärztliche Verordnung (Muster 56) sowie die Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse vor, soweit nicht ein Genehmigungsverzicht von Seiten der Krankenkasse ausgesprochen bzw. mit den Leistungserbringern vereinbart wurde.
Der Patient ist in der Lage, die Bewegungsaufträge des Kursleiters auch ggf. mit taktilen Reizen umzusetzen
Verordnet werden können als Erstverordnung durch einen zugelassenen Arzt:

 Nähere Infos erhalten Sie unter der Tel.: 03641/473047